Dorothee Oberlinger aus Köln / Salzburg
über die Flöten von Guido Klemisch

Eine alte Flöte hat ganz viel Seele und man muss sich auf sie einlassen
fast wie in einer Beziehung zu einem Menschen. Und sie hat etwas
Unverwechselbares: Charme, Tiefe,... - es gibt bei jedem Ton etwas zu
Entdecken.

Deine Flöten, lieber Guido, sind wie diese alten Flöten, optisch und
klanglich - und sowas findet man eigentlich leider nicht mehr oft!





Christoph Stölzl


Sehr geehrter Herr Klemisch, sehr verspätet sende ich den herzlichsten
Dank für Ihre interessanten Informationen und die Einladung zu einem
Konzert im Mai.Dass in unserem Berlin, das in seiner Oberfläche so ganz
moderneverfallen aussieht, solche ernsthaften Forscher des Ehrwürdigen
am Werk sind, ist eine schöne Überraschung.Ich wünsche Ihnen alles Gute
und freue mich auf weitere Nachrichten.
Herzlich Ihr
Christoph Stölzl

Präsident des Preußischen Landtags, Berlin, 6.März 2006